Der Musikus-Kurs ist ein Projekt, indem Kinder von 1 bis 6 Jahren kreativ ganzheitlich gefördert werden. In meinen Kursen bietet Musik jedem Kind die Möglichkeit, sein bestehendes Potenzial zu nutzen und sich individuell mit den gegebenen Möglichkeiten in den Kurs einzubringen.

Die Kinder stellen ihre Erfahrungen spielerisch da, was die Freude am Erlernen erweckt! In Form von musizieren, tanzen, Rollenspielen etc. finden sie die Möglichkeit, ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen.

Dieses hat eine positive Auswirkung auf das Wohlbefinden des Kindes. Das Ziel des Unterrichts ist unteranderem, das Kind da abzuholen, wo es gerade steht.

Bei Musikus ist jeder Mensch willkommen!

Veronique Godesar


Schon vor der Geburt ist die musische Erziehung einer der wichtigsten Erziehungsbereiche für Kinder. Die Stimme und der Gesang der Mutter, kombiniert mit den entsprechenden Bewegungen und Streicheln sind in den ersten Jahren ein gutes, wenn nicht sogar das beste Beruhigungsmittel.

Das Kind spürt Wohlgefühl, Geborgenheit und Sicherheit. Wenn die Mutter, der Vater oder eine andere nahestehende Person mit dem Kind musiziert, kann dieser Gesang als "emotionales Klangbad" betrachtet werden. Musik, Tanz und auch Spiel sind für kleine Kinder ein wichtiger Bildungsbereich.

Es fördert die Fantasie und die Kreativität der Kinder. Zudem stärkt Musik das Wohlbefinden und gibt Stabilität. Mehr dazu erfährst du hier!